Sie sind hier: Museum  

PERGAMENTMUSEUM

Dauerausstellung - Pergamentmuseum

Ein zusätzlicher Ausstellungsraum, den ehemaligen Funkraum, erhielten die Hochsträßler im Jahre 2004.
In diesem Raum fanden hauptsächlich die jährlichen Sonderausstellungen statt.

Nun befindet sich dort seit 2012 die Dauerausstellung des Pergamentmuseums

"Das Pergament - worauf man zu schreiben pflegte"

Diese Ausstellung zeigt die Herstellung, Verwendung, Musterstücke und Geschichte des Pergaments.
Die Firma Wildbrett produzierte bis 2012 in Bobingen echtes Pergament aus Tierhaut.
Mit Auflösung der Firma wurden die Objekte dem Verein D'Hochsträßler von Manfred und Edith Wildbrett (beides Vereinsmitglieder) als Schenkung übergeben.
Wir danken herzlich für diese wertvolle einzigartige Ausstellung




Dokumentation Pergamentausstellung

Diese Ausstellung über die Herstellung von Pergament und Verwendung ist einzigartig.
Die Dokumentation dieser Ausstellung soll auch Fachinteressenten wie Buchbinder, Historiker, ... anregen, sich mit dieser alten Technik auseinanderzusetzen und lädt zu einem Besuch ein.
Termine können vereinbart werden bei
Corinna Kammerer Tel. 08234 41375 oder mailto:info@hochstraessler.de

Schauen Sie selbst. Die Dokumentation finden Sie hier (Stand 10.08.2023)
dokumentation-pergamentausstellung.pdf [1.619 KB]




Eindrücke




 

Zugriffe gesamt: 249.




Hauswirtschaftsmuseum | Sonderausstellungen