Sie sind hier: Bayerischer Hiesel  

FRANZ JOSEPH GAYER - HIESEL KUMPAN (6/2021)
 

Nach Franz Xaver Bobinger aus Bobingen, dem berüchtigten Krettenbub, und Johann Haugg aus Reinhartshausen, konnte nun ein weiterer Bobinger als Mitglied der Wildererbande des Bayerischen Hiesels identifiziert werden. Es handelt sich dabei um Franz Joseph Gayer, den 1729 in Waldberg geborenen Sohn des dortigen Jägers Joseph Gayer. Wenn Sie mehr lesen wollen …
(aktualisiert am 17.10.2022, Matrikel)
2021_06-franz-joseph-gayer-aus-waldberg-kompli.pdf [127 KB]




 

00002314




Hiesels Unterstützer (9/2021) | Schwarzer Jäger von Obergessertshausen (03/2021)